3 Beliebte Kryptowährungen, die Shiba Inu letzte Woche geschlagen haben

Shiba Inu (CRYPTO:SHIB) hat sich zweifellos als einer der Platzhirsche unter den Kryptowährungen erwiesen. Die digitale Münze hat in den letzten 12 Monaten atemberaubende Gewinne angehäuft. Und er rangiert jetzt auf Platz 11 der Kryptowährungen, gemessen an der Marktkapitalisierung.

Aber Shiba Inu hat jetzt eine schwere Zeit hinter sich. Sein Preis fiel zwischen dem 30. Oktober und dem 6. November um fast 22 %. Der Rückgang rührte von der Sorge her, dass ein anonymer Milliardär, der 70 Billionen Shiba Inu-Münzen besitzt, einen großen Teil davon verkaufen will. Diese Befürchtungen haben jedoch andere digitale Münzen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Hier sind drei beliebte Kryptowährungen, die Shiba Inu letzte Woche überholt haben.

1. Crypto.com

Crypto.com Coin (CRYPTO:CRO) ist der Token, der von der Crypto.com-Kette verwendet wird. Crypto.com ist vor allem als die am schnellsten wachsende Krypto-App bekannt. Sie hat über 10 Millionen Nutzer. Der Schauspieler Matt Damon ist jetzt das Gesicht der Plattform und wirbt in einer Anzeige für Crypto.com.
Dank der zunehmenden Beliebtheit der Crypto.com-App hat auch die digitale Münze einen großen Erfolg erzielt. Letzte Woche stieg der CRO-Wert um fast 58 %. Gemessen an der Marktkapitalisierung rangiert sie jetzt auf Platz 23 der Kryptowährungen.

Unternehmen, die die Kassen- und Rechnungsfunktionen von Crypto.com nutzen, bieten ihren Kunden die Möglichkeit, mit Kryptowährungen zu bezahlen. Diese Unternehmen erhalten dann ihre Zahlungen sofort in CRO, stabilen Münzen oder Fiat-Währung. Da CRO der native Token für Crypto.com ist, ist es nicht verwunderlich, dass viele Unternehmen ihn für ihre Zahlungen wählen.

2. VeChain

VeChain (CRYPTO:VET) hat Shiba Inu in der letzten Woche mit einem Kurssprung von fast 23 % ebenfalls deutlich geschlagen. Zufälligerweise rangiert VET auch auf Platz 23 unter den globalen Kryptowährungen basierend auf der Marktkapitalisierung.

Während VET ein aufsteigender Stern ist, ist VeChain mehr als nur eine Kryptowährung. Die Blockchain-Technologie wurde entwickelt, um Probleme in der realen Welt zu lösen. VeChain hat sogar ein Zertifikat von der China Association for Standardization erhalten.

Eine wachsende Liste von Anwendungen wurde unter Verwendung der öffentlichen Blockchain VeChainThor entwickelt. Dazu gehören Marktplätze für nicht-fungible Token, Spiele und eine dezentralisierte Abstimmungsplattform. Kürzlich hat sich die chinesische Leichtkostmarke RECIPE mit VeChain zusammengetan, um die auf VeChainThor aufbauende Software-as-a-Service-Suite des Unternehmens für Lebensmittelsicherheit zu nutzen.

3. Polkadot

Polkadot (CRYPTO:DOT) lag letzte Woche mit einem soliden Plus von fast 22 % nicht weit hinter VET. Und es ist vor allen anderen genannten Token, einschließlich Shiba Inu, basierend auf der Marktkapitalisierung. Polkadot ist derzeit die Nummer 8 unter den Kryptowährungen der Welt. Es gibt einen klaren Grund für die enorme Leistung von Polkadot in den letzten paar Tagen. Am 4. November begann das Polkadot-Projekt mit dem Prozess, der zu seiner für Donnerstag dieser Woche geplanten Versteigerung von Parachain-Slots führen wird.

Es war nicht nur der Polkadot-Token, der infolgedessen einen Sprung machte. Andere digitale Token, die mit dem Polkadot-Blockchain-Netzwerk verbunden sind, stiegen ebenfalls an. Kusama (CRYPTO:KSM) stieg am Freitag um mehr als 20 %, während Enjin Coin (CRYPTO:ENJ) um mehr als 26 % anstieg.

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.