80 Künstler spielen auf dem virtuellen Musikfestival von Decentraland

Die beliebte virtuelle Welt von Dezentraland (MANA) veranstaltet diese Woche ihr erstes mehrtägiges Musikfestival mit Deadmau5 und Paris Hilton als Headliner. Über 80 Künstler werden beim Metaverse Festival vom 21. bis 24. Oktober auftreten.

Weitere große Namen, die auf den fünf Bühnen des Festivals auftreten werden, sind Nina Nesbitt, RAC, DJ 3LAU und viele mehr. Jeder der vier Tage steht unter einem anderen Motto, beginnend mit Water am ersten Tag und endend mit Metaverse am vierten Tag.

Die Festivalbesucher können digitales Merchandise kaufen. Fans können an Merch-Ständen in der Nähe der Hauptbühne einzigartige, tragbare NFTs für ihre Avatare kaufen. Nicht-fungible Token (NFTs) sind eine Form von digitalen Sammlerstücken, bei denen die Eigentumsinformationen in den Gegenstand integriert sind.

Diese digitalen Gegenstände boomen derzeit und sind ein wichtiger Bestandteil virtueller Welten.

Die Organisatoren versprechen sogar, dass es tragbare Toiletten geben wird, um das gesamte Festival zu erleben.

Was ist Decentraland?

Decentraland ist ein beliebtes virtuelles Universum, auch bekannt als Metaverse, das auf der Blockchain-Technologie basiert. Die Spieler erstellen ihre eigenen Avatare, mit denen sie dieses ständig wachsende Universum erkunden können.

Es ist ein Raum, in dem Menschen virtuelles Land (LAND) kaufen und in alles verwandeln können, was sie wollen. Die Nutzer haben alles gebaut, von virtuellen Nachtclubs bis hin zu Geschäften und Museen. Die Unternehmen handeln und verdienen Geld, genau wie in der realen Welt.

Decentraland wird von zwei Token angetrieben:

  • MANA: In-World-Geld, das auch als Governance-Token dient
  • LAND: Einzigartige Grundstücke im Spiel (NFTs, die mit MANA gekauft werden können)

Wie man das Festival besucht

Die gute Nachricht ist, dass ihr kein LAND besitzen müsst, um am Festival teilzunehmen. Sie brauchen nicht einmal eine Geldbörse oder einen Decentraland-Avatar, solange Sie nichts kaufen wollen, während Sie dort sind. Gehen Sie einfach auf die Homepage des Festivals und klicken Sie auf die Schaltfläche “Teilnehmen”.

Wenn Sie in Decentraland Geld ausgeben möchten, benötigen Sie eine digitale Geldbörse, die mit Ihrem Browser verbunden ist, z. B. MetaMask.

MetaMask ist eine beliebte Geldbörse für Kryptowährungen, mit der Sie sich mit verschiedenen dezentralen Anwendungen verbinden können. Decentraland ist ein Ethereum-basiertes Spiel, daher sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie Ethereum (ETH)-Gasgebühren für Transaktionen bezahlen müssen. Diese können sehr hoch sein.

Der Festivalsponsor Kraken plant jedoch, seine NFTs auf Polygon (MATIC) fallen zu lassen, um die Gebühren zu senken. Polygon ist eine Layer-2-Lösung, die auf dem Ethereum-Netzwerk aufsetzt und hilft, Transaktionen schneller und billiger zu verarbeiten.

Sollten Sie MANA kaufen?

Wenn Sie erwägen, im Vorfeld des Festivals in MANA zu investieren, ist es auf mehreren Top-Krypto-Börsen wie Coinbase, Binance.US und Kraken erhältlich.

Es ist jedoch nie eine gute Idee, einen Coin vor einem großen Ereignis in der Hoffnung auf einen kurzfristigen Gewinn zu kaufen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Preis von MANA ansteigt, wenn die Festivalbesucher sich mit virtuellen Waren eindecken.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass die Leute das Gerücht kaufen und die Nachricht verkaufen, wodurch der Preis von MANA vor dem großen Ereignis steigt und nach Beginn des Festivals wieder fällt. Diese Art der kurzfristigen Spekulation kann unvorhersehbar sein.

Langfristig zu investieren ist eine weniger stressige und oft auch profitablere Handelsstrategie. Prüfen Sie daher MANA wie jede andere langfristige Investition – achten Sie darauf, ob Sie glauben, dass es von vielen Menschen genutzt wird, ob Sie die Unternehmensführung verstehen und wie es im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet.

Ein interessanter Aspekt von Decentraland ist, dass Sie auch virtuelle Immobilien kaufen können. Wie bei gewöhnlichen Immobilien sollten Sie diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter nehmen – einige Grundstücke sind viel wertvoller als andere, und Sie müssen die Vor- und Nachteile jeder einzelnen Parzelle verstehen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde das billigste Grundstück für 4.899 MANA (fast 3.700 $) verkauft. Das teuerste Grundstück, das jemals verkauft wurde, kostete Anfang dieses Jahres über 900.000 $.

Fazit

Wenn Sie Decentraland noch nicht besucht haben, ist das Festival vielleicht eine gute Ausrede, um einen Avatar zu erstellen und einen Vorgeschmack auf das virtuelle Leben zu bekommen.

Aber überstürzen Sie den Kauf des Tokens – oder eines Grundstücks – nicht, nur weil Sie Angst haben, etwas zu verpassen. Nehmen Sie sich Zeit, recherchieren Sie und investieren Sie nur Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.