DeFi Coins boomen

Der Krypto-Markt scheint sich zu erholen, mit den stärksten Gewinnen von Coins, die auf DeFi-Protokollen basieren.

Gewinn für alle in der Krypto-Markt heute, die heute ist ein Meer von Grün in diesen kabbeligsten von kabbeligen Wasser.
Münzen, die dezentrale Finanzprotokolle antreiben, haben am besten abgeschnitten, aber an einem Tag mit Gewinnen für alle, der eine Woche mit schweren Verlusten abschließt, ist es schwierig zu sagen, dass irgendeine Münze am schlechtesten abgeschnitten hat. Auf einen Schlag, Tezos, die um 3% fiel heute.

Konzentrieren wir uns auf die Gewinne – Decrypt ist eine Glas-halb-voll-Publikation, auch wenn wir es ablehnen, die schaumige, giftige Flüssigkeit, mit der wir das Glas füllen, zu veröffentlichen. In den letzten 24 Stunden stieg der Preis von Bitcoin um 1,6%, der von Ethereum um 7,76% und der von Polkadot um 0,76%.

Die DeFi-Münzen entwickelten sich prächtig. Aave stieg um 20,88% auf $238,1, Uniswap um 18,2% auf $10,55, Synthetix um 12,99% auf $16,08 und SushiSwap um 13,84% auf $7,93.
Chainlink, der gestrige Gewinner, der ein neues Allzeithoch von $25 erreichte, sank heute auf $23,98 und stieg in den letzten 24 Stunden nur um 0,63%. Chainlink betreibt ein dezentrales Orakelnetzwerk.

Altcoins sind immer volatiler als der Rest des Marktes, zum Teil wegen ihrer geringen Marktkapitalisierung. Auch, weil ihr Schicksal an Ethereum gebunden ist, die Plattform, die ihre intelligente Verträge beherbergt, und an Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, die den gesamten Markt schwankt.

Bitcoin hat eine schreckliche Woche gehabt. Der Preis der Münze erreichte Anfang der Woche einen Tiefststand von $28,900, den niedrigsten Preis seit Januar 4. Der Ärger rührt von einem (entlarvten) Mythos über einen Double-Spend-Glitch, wo man dachte, dass derselbe Bitcoin zweimal ausgegeben wurde. Dies erschreckte den Markt und veranlasste das Softwareunternehmen NexTech AR Solutions, 130 Bitcoins zu verkaufen, oder etwa $4 Millionen.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.