Der beste Weg, um heute Geld mit Kryptowährung zu verdienen

Kryptowährungen haben sich im letzten Jahr durch den Aufstieg von Bitcoin (CRYPTO:BTC) und Ethereum (CRYPTO:ETH) bis hin zu Dogecoin (CRYPTO:DOGE) zu einer der heißesten Anlageklassen auf dem Markt entwickelt. Aber es bleibt eine Debatte über den Wert und die Beständigkeit von Kryptowährungen und Kryptoaktien auf lange Sicht.

Es gibt viele Gründe, warum Investoren heute Kryptowährungen kaufen. Einige glauben, dass sie ein Wertaufbewahrungsmittel sind; andere glauben, dass sie die Zukunft der digitalen Transaktionen sind. Und Bären denken, dass Kryptowährungen überhaupt keinen Nutzen oder Wert haben. Was auch immer die Zukunft der Kryptowährung ist, ein Unternehmen, das darauf ausgelegt ist, zu gewinnen und zu wachsen, ist Square (NYSE:SQ).

Warum Square gewinnt, wenn Krypto die Zukunft ist

Der bullische Fall für Kryptowährung ist, dass sie zu einer allgemein gehaltenen Anlageklasse wird. Egal, ob die Menschen sie als Wertaufbewahrungsmittel, Transaktionswährung oder einfach für den Handel verwenden, Square wird ein Gewinner sein. Die derzeitige Rolle des Unternehmens als Bitcoin-Tauschbörse und Depot-Wallet ermöglicht es ihm, erhebliche Gewinne aus dem Spread auf Transaktionen zu erzielen. Allein im ersten Quartal sorgten Bitcoin-Transaktionen für 3,51 Milliarden Dollar Umsatz bei Square und 75 Millionen Dollar Bruttogewinn.

Sollte sich Bitcoin oder eine andere Kryptowährung als digitale Währung für reale Transaktionen durchsetzen, könnte Square zur Transaktionsplattform der Wahl werden. Menschen könnten für Waren mit Krypto aus der Cash App bezahlen, und Kunden, die die Verkaufsplattform von Square nutzen, könnten Krypto akzeptieren, möglicherweise mit niedrigeren Transaktionskosten als bei der Verwendung von Kreditkarten heute. Und Square könnte Dutzende von Kryptowährungsoptionen auf seiner Plattform für Käufer und Verkäufer haben.

Krypto oder nicht, ich denke, der größte Vorteil für Square ist, dass es die aktuelle Finanztransaktionsinfrastruktur umkrempelt, indem es die Banken und Kreditkartenunternehmen ersetzt, die heute zwischen Käufern und Verkäufern auf dem Marktplatz sitzen. Und wenn Square dazu Krypto verwendet, könnte das gut für Krypto und Square sein.

Square gewinnt, wenn Krypto keine Zukunft hat

Wenn Krypto eine Modeerscheinung ist oder am Ende keinen Nutzen in unserem Finanzsystem hat, könnte Square immer noch als Gewinner hervorgehen. So groß Bitcoin für Square auch zu sein scheint, es generierte im ersten Quartal 2021 nur 75 Millionen Dollar Bruttogewinn im Vergleich zu 964 Millionen Dollar Bruttogewinn für das Unternehmen insgesamt. Bitcoin komplett zu verlieren, wäre kein Weltuntergang.

Gleichzeitig hat Bitcoin dazu beigetragen, Millionen von Menschen in die Cash-App-Plattform von Square zu bringen, die der Schlüssel zu seiner zweiseitigen Finanzplattform ist. Im März sagte Square, dass 7 Millionen Cash-Karten über die Cash-App aktiviert wurden, und das hilft, Rekord-Geldzuflüsse und Gewinne für die App zu erzielen.

Auf der Verbraucherseite versucht Square, die Cash App zum Zentrum unseres Finanzlebens zu machen. Sie kann für Einzahlungen, Überweisungen, Aktieninvestments und Bitcoin genutzt werden. Selbst wenn Bitcoin verschwindet, fügt Square seiner Cash App zig Millionen von Nutzern hinzu, die letztendlich Bank- oder Investmentkunden sein könnten. Und selbst wenn Bitcoin in seiner Bedeutung schrumpft, war es der Schlüssel, um diese Kunden auf die Plattform zu locken.

Wir haben in der vergangenen Woche gesehen, dass Kryptowährungen mit wenig mehr als einem oder zwei Tweets von mächtigen Unterstützern in einen Sturzflug übergehen können. Und das sollte jeden Investor nervös machen, was die Zukunft von Krypto insgesamt oder einer bestimmten Kryptowährung angeht.

Unabhängig davon, ob Sie denken, dass die Zukunft für Kryptowährungen hell oder düster ist, denke ich, dass wir in diesem Jahr gesehen haben, dass Square in der Lage sein wird, von dieser neuen Anlageklasse zu profitieren. Vielleicht hilft Krypto dem Unternehmen, das Finanzsystem umzukrempeln, oder vielleicht bringt es einfach Millionen von Menschen auf die Cash-App. So oder so, ich denke, dass Square aus diesem Krypto-Boom als Gewinner hervorgeht, und deshalb ist es die einzige Möglichkeit, wie ich heute auf Krypto wette.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.