Dies ist der einzige Grund, in Bitcoin zu investieren

Denken Sie darüber nach, in Bitcoin zu investieren? Da sind Sie nicht allein. Die virtuelle Währung ist zu einer sehr beliebten Investition geworden und das aus gutem Grund. Sie ist die bekannteste der Kryptowährungen. Und im Gegensatz zu vielen anderen Token wird sie zumindest von einigen Unternehmen tatsächlich als Zahlungsmittel akzeptiert. Es ist auch ein Favorit von prominenten Investoren und Finanzgurus wie Elon Musk und Suze Orman.

Aber bevor Sie in den sauren Apfel beißen und einige kaufen, ist es entscheidend, um sicherzustellen, dass das Hinzufügen zu Ihrem Portfolio tatsächlich ein kluger Schachzug ist. Und um das zu tun, müssen Sie Ihre Investitionsziele berücksichtigen.  Denn es gibt eigentlich nur einen guten Grund, die virtuelle Währung in die Liste der Investitionen aufzunehmen, die Sie besitzen.

Sie sollten in Bitcoin investieren, wenn dies Ihr Ziel ist

Wenn Sie hoffen, einen schnellen Gewinn mit Bitcoin zu machen, oder Ihr Investitionsziel ist es, ein Krypto-Millionär zu werden, könnte das Hinzufügen von Bitcoin zu Ihrem Portfolio eine Entscheidung sein, die Sie später bereuen werden. Das liegt daran, dass das perfekte Timing Ihrer Investition, um kurzfristige Gewinne zu sehen, wirklich schwierig ist, wenn der Preis der Kryptowährung so stark schwankt. Und Bitcoin müsste wahrscheinlich eine viel breitere Akzeptanz erfahren, bevor es eine solide Chance hat, für die meisten Leute, die vernünftige Summen darin investieren, zum Millionär zu werden.

Aber es gibt einen guten Grund, Bitcoin zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen. In der Tat ist der beste und einzige Grund, warum die meisten Investoren einige der Token kaufen sollten, wenn dies hilft, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen. Mit anderen Worten, wenn Sie eine begründete Entscheidung getroffen haben, dass Sie ein gewisses Engagement in Kryptowährungen zusammen mit Ihren anderen Anlagen haben sollten, dann könnte Bitcoin ein guter Kauf sein.

Diversifikation ist essentiell für erfolgreiches Investieren. Wenn Sie Ihr Geld auf eine breite Mischung von verschiedenen Vermögenswerten verteilen, haben Sie eine bessere Chance, dass einige von ihnen wirklich gut abschneiden – selbst wenn andere es nicht tun. Sie reduzieren auch Ihr Risiko bei jeder einzelnen Investition, da Sie die Menge an Geld, die Sie in sie investieren, begrenzen.

Bitcoin ist eines dieser Assets, das Ihre Erwartungen übertreffen könnte und potentiell viel höhere Renditen als viele andere Investments da draußen bietet. Das liegt daran, dass es eine der sichereren Krypto-Investitionen ist, aufgrund des soliden Teams, das dahinter steht, des etablierten Rufs und der innovativen Blockchain-Technologie, auf der es aufgebaut ist.

Aber Sie könnten auch das meiste Ihres Geldes verlieren, wenn es aufgrund seiner Umwelteinflüsse in Ungnade fällt oder weil sich herausstellt, dass andere Kryptowährungen seine Zahlungsmöglichkeiten verbessern. Der Krypto-Markt ist außerdem weitgehend unreguliert, relativ neu und ungetestet und extrem volatil – viel stärker als der Aktienmarkt. Und die Kosten für virtuelle Währungen können sich oft von ihrem zugrundeliegenden Wert entkoppeln und werden stattdessen von Social-Media-Hype und Promi-Tweets angetrieben.

Aufgrund der übergroßen Risiken ist es besonders wichtig, Bitcoin oder andere Kryptowährungen nur als Teil eines gut ausbalancierten Portfolios zu kaufen, das Ihnen ein angemessenes Risikoniveau auf der Grundlage Ihres Investitionszeitplans und Ihrer Ziele bietet.

Wenn Sie also darüber nachdenken, Bitcoin zu Ihrem Portfolio hinzuzufügen, stellen Sie absolut sicher, dass es in Ihren breiteren Pool von Investitionen auf eine Art und Weise passt, die Ihnen helfen wird, Ihre langfristigen Ziele zu erreichen. Wenn Sie das tun, sollten Sie hoffentlich auf lange Sicht mit Ihrer Entscheidung zufrieden sein.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.