Investieren in Spielmünzen

Da es so viele verschiedene Arten von Kryptowährungen gibt, haben Anleger eine Vielzahl von Projekten, die sie sich ansehen können. Gaming-Coins.

Gaming Coins vereinen zwei äußerst beliebte Branchen: Kryptowährungen und Videospiele. Viele sind Online-Spiele, die eine Kryptowährung als Spielwährung verwenden.

Die Spieler können die Kryptowährung des Spiels für den Kauf von Charakteren und Waffen verwenden. Diese Spiele verwenden auch oft ein Play-to-Earn-Modell, bei dem die Spieler Krypto verdienen können, wenn sie Aufgaben erfüllen.

Blockchain-Gaming-Unternehmen haben in der ersten Hälfte des Jahres 2021 476 Millionen Dollar eingenommen. Da es sich um eine neue Branche handelt, könnten Gaming-Coins ein großes Wachstumspotenzial haben.

Axie Infinity

Axie Infinity hat sich einen Platz als Marktführer im Krypto-Gaming erarbeitet. Es ist das größte Kryptowährungsspiel und hat sich auch zu einer der größten Kryptowährungen der Welt entwickelt.

Inspiriert von Pokémon können die Spieler in Axie Infinity Kreaturen namens Axies kaufen, handeln und bekämpfen. Diese Axies sind nicht-fungible Token (NFTs), und Sie müssen mindestens drei kaufen, um mit dem Spiel zu beginnen.

Ein Grund, warum das Spiel so beliebt ist, ist die Tatsache, dass die Spieler AXS-Gaming-Token für das Spielen verdienen können.

Einige Spieler berichten, dass sie pro Monat Hunderte bis Tausende von Dollar in Kryptowährungen verdienen, indem sie spielen.

Frühe Investoren sind zweifelsohne mit der Aktienentwicklung von Axie Infinity zufrieden. Sie war Anfang 2021 etwa 0,54 US-Dollar wert und überstieg später 150 US-Dollar, was einem Anstieg von mehr als 28.000 % entspricht.

Die Gewinne werden sich mit ziemlicher Sicherheit verlangsamen, aber da das Krypto-Gaming wächst, wird Axie Infinity einer der ersten Namen sein, den neue Investoren sehen.

The Sandbox

The Sandbox ist eine dezentralisierte Plattform, auf der Spieler ihre eigenen 3D-Spielwelten mit Hilfe von visuellen Skripting-Tools erstellen, was bedeutet, dass keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Die Spieler erstellen Spiele und speichern Assets auf LAND, dem digitalen Grundbesitz von The Sandbox.

SAND-Münzen treiben The Sandbox an. Die Spieler verwenden diese Token für Transaktionen im Spiel, z. B. für den Kauf von Ausrüstung und LAND.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl von LAND-Grundstücken verfügbar. Es wird nur 166.464 Stück geben, und einige wurden für mehr als 50.000 Dollar verkauft.

Bislang hat The Sandbox eine lange und vielfältige Liste von Partnerschaften aufgebaut, die dazu beitragen könnten, die Nutzerbasis zu erweitern. Das Unternehmen arbeitet mit dem Spielehersteller Atari zusammen, um virtuelle Themenparks zu schaffen.

Mehrere Prominente, darunter Snoop Dogg und Deadmau5, haben sich ebenfalls an The Sandbox beteiligt und ihre eigenen virtuellen Grundstücke eingerichtet.

DappRadar berichtet, dass jeden Tag mehr als 100.000 Welten auf The Sandbox erstellt werden. Der Token dieses Kryptospiels hat im Jahr 2021 mehrere große Kursbewegungen erlebt, darunter Gewinne von mehr als 3.000 %.

Enjin-Münze

Enjin Coin ist eine andere Art, in Spielmünzen zu investieren. Er ist nicht an ein bestimmtes Blockchain-Spiel gebunden. Stattdessen ist Enjin Coin so konzipiert, dass er mit einer Vielzahl verschiedener Spiele funktioniert.

Das Unternehmen hinter dieser Kryptowährung, Enjin, bietet Software-Entwicklungskits an. Entwickler können diese Kits verwenden, um digitale Assets wie In-Game-Währungen oder spezielle Gegenstände für ihre Blockchain-Spiele zu erstellen.

Spieler können die Enjin-Brieftasche verwenden, um ihr Inventar für Spiele zu speichern, die mit der Enjin-Plattform verbunden sind.

Wenn Entwickler digitale Assets auf Enjin erstellen, müssen sie Enjin Coin in einen Smart Contract einbinden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Vermögenswerte auf Enjin einen realen Wert haben.

Enjin Coin begann 2021 bei 0,13 Dollar und stieg im April auf 4 Dollar. Danach sank der Preis, und seitdem ist er nicht mehr so stark gestiegen wie andere große Gaming-Münzen.

Die Vielseitigkeit dieser Kryptowährung könnte jedoch dazu beitragen, dass sie sich in Zukunft gut entwickelt.

My Neighbor Alice

My Neighbor Alice, ein neues Blockchain-Spiel, das sich noch in der Testphase befindet, ist ein Multiplayer-Farm- und Aufbauspiel.

Die Spieler können Land auf sechs Inseln kaufen, es bewirtschaften und Tiere auf dem Markt kaufen. Das Spiel hat ein fröhliches Design, das viele Spieler an die Animal Crossing-Serie erinnern wird.

ALICE-Münzen dienen als Spielwährung. Sie werden für Einkäufe auf dem Marktplatz verwendet, und Spieler können ALICE-Token durch das Erfüllen von Quests verdienen. Token-Besitzer können auch Kryptowährungen einsetzen und Belohnungen erhalten.

My Neighbor Alice ist eines der risikoreicheren Krypto-Spiele, in die man investieren kann. Der Wert der ALICE-Tokens ist nach der Veröffentlichung stark gefallen.

Da das Spiel noch nicht auf dem Markt ist, lässt sich nur schwer vorhersagen, ob es ein Erfolg werden wird. Dies ist eine weitere Spielmünze, die erfolgreich sein kann oder auch nicht, aber sie könnte ziemlich stark wachsen, wenn das Spiel Erfolg hat.

Illuvium

Illuvium, das 2022 auf den Markt kommen soll, ist ein Open-World-Rollenspiel mit Elementen von Final Fantasy und Pokémon. Die Spieler steuern Charaktere, die Jäger genannt werden, und treffen bei ihren Erkundungen auf Kreaturen, die Illuvials genannt werden.

Diese Illuvials sind NFTs, und wenn du eines fängst, wird es in deiner Brieftasche gespeichert. Da es sich um ein Spiel handelt, bei dem man etwas verdienen kann, können die Spieler Illuvium-Token für gewonnene Wettbewerbe und Turniere erhalten.

Obwohl Illuvium mit Axie Infinity verglichen wurde, gibt es einige wichtige Unterschiede. Im Gegensatz zu Axie Infinity wird Illuvium in 3D mit einer offenen Welt und einem Story-Modus erscheinen.

Wenn es dem Hype gerecht wird, könnte es das seltene Krypto-Spiel sein, das auch bei traditionellen Spielern Anklang findet.

Der Kurs und die Marktkapitalisierung von Illuvium sind in Erwartung der Veröffentlichung des Spiels deutlich gestiegen. Die Tatsache, dass der Preis bereits so stark gestiegen ist, sollte vor einer Investition bedacht werden.

Es lohnt sich auf jeden Fall, Illuvium im Auge zu behalten, um zu sehen, was die Spieler denken, wenn das Spiel herauskommt.

Sollten Sie in Spielmünzen investieren?

Selbst für Kryptowährungen sind Spielmünzen eine riskante Investition. Einige hatten im Jahr 2021 außerordentlichen Erfolg. Die Frage ist, ob sich dieser Trend fortsetzen wird.

Für diejenigen, die keine Zeit damit verbringen wollen, in Gaming-Coins einzutauchen, sind Kryptowährungsaktien eine gute Alternative.

Wenn Sie Krypto-Gaming als Investitionsmöglichkeit nutzen wollen, ist der traditionelle Ratschlag, Nachforschungen anzustellen, wichtiger denn je.

Da Spielmünzen so neu sind, haben sie noch keine etablierte Erfolgsbilanz. Nehmen Sie sich Zeit um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.