MarketSpots Bewertung – Wenn Sie traden möchten, dann versuchen Sie MarketSpots eine Chance zu geben

MarketSpots Bewertung

In der heutigen Zeit ist es sehr üblich, dass jede zweite Person, die Sie treffen, die Absicht äußert, in den Online-Handel zu investieren. Der Hauptgrund für diese hohe Nachfrage nach dem Online-Handel ist, dass sich der Online-Handel in den letzten Jahrzehnten als eine der zuverlässigsten und profitabelsten Plattformen herausgestellt hat.

Im Laufe der Zeit hat sich der Online-Handel weiterentwickelt und viele Neuerungen eingeführt. Dies hat die Chancen für die Benutzer erhöht, noch mehr Gewinne zu erzielen und sie mit mehr Einrichtungen/Vorteilen zu versorgen.

Broker             MarketSpots
Website https://marketspots.co/de/
Konto-Typen Standard, Silber, Gold, VIP, PRO
Tradingplattform Webbasiert
Minimale Einzahlung $/€/£ 10,000
Asset-Index Forex, Krypto, Aktien
Trading-Tools Live-Charts, Wirtschaftskalender, Kurswarnungen, Risikomanagement, etc.
Bildung Wöchentliche Tradingsitzungen, Live Trading Webinare
Kundenbetreuung Chat und E-Mail
Website Sprache DE, GR
KYC, AML, CFT Ja

MarketSpots Bewertung

Was hat sich im Hintergrund versteckt?

Im Laufe der Zeit wurde die Online-Tradingplattform zu einer Drehscheibe für Menschen, wo sie auftauchen und beginnen, Gewinne durch Investitionen zu machen. In den letzten paar Jahren haben Millionen von Nutzern auf die Online-Tradingplattform verlagert. Der Hauptgrund, warum Menschen begonnen haben, die Online-Tradingplattform anzunehmen, ist aufgrund der COVID-19 Situation.

Zu Beginn des 2. Quartals 2020 wurde die gesamte Welt unter strenge Abriegelungen und Ausgangssperren gestellt, um die Pandemie des Coronavirus einzudämmen. Die Eindämmung der Pandemie hatte jedoch den Preis, dass die gesamte Wirtschaftsstruktur der Welt gefährdet war.

Tausende von Unternehmen wurden als Folge der Coronavirus-Pandemie geschlossen, um die SOP(s) der sozialen Distanzierung zu praktizieren. Dies führte dazu, dass Millionen von Menschen ohne Arbeit und Beschäftigung waren. Da sie nirgendwo anders hin konnten, griffen die Menschen in Massen auf die Online-Tradingplattform zurück.

Was jedoch als nächstes folgte, waren die Leute, die es immer auf unschuldige Menschen abgesehen haben, mit dem Ziel, sie ihrer Ersparnisse und ihres hart verdienten Geldes zu berauben. Das war auch hier der Fall, denn es gab viele Online-Tradingplattformen, die von Betrügern und Tätern geschaffen wurden, deren einziges Ziel es war, Menschen mit Einrichtungen und Versprechungen zu locken, die zu gut klangen, um wahr zu sein.

Unglücklicherweise, da die Menschen bereits harten Zeiten gegenüberstanden, verzweifelt waren und die Fähigkeit verloren hatten, zu denken, bevor sie eine Entscheidung trafen, endeten die Menschen damit, Online-Tradingfirmen zu wählen, die nichts anderes als Betrug waren.

Wie hat die Online-Tradingbranche ihren Wert verloren?

Als Folge solcher Betrüger und Scammer hat die Online-Trading-Community begonnen, ihren Glauben und ihr Vertrauen in die Online-Trading-Firmen zu verlieren. Die Investoren zählen jetzt sogar die großen, authentischen und legitimen Online-Tradingfirmen zu diesen betrügerischen Firmen.

Der Ruf und der Wert der gesamten Online-Tradingplattform wurde durch diese Hochstapler beeinträchtigt, deren einziges Ziel es ist, die Leute dazu zu bringen, zu investieren und ihnen ihr Geld wegzunehmen.

Aufgrund der jüngsten Probleme und Fragen, die in der Online-Trading-Industrie auftreten, sind viele Menschen, die einst über die Online-Tradingplattformen investieren wollten, nun skeptisch geworden.

MarketSpots kommt mit einer anderen Zielsetzung

Wenn Sie zu den Personen gehören, die bereit sind, über die Online-Tradingplattform zu investieren, aber auch skeptisch sind und zögern, dies zu tun, dann können Sie einen Blick auf MarketSpots und seinen Inhalt werfen. MarketSpots erscheint eine Online-Tradingplattform, die ein anderes Ziel und Ziel zu erreichen hat.

Während die Mehrheit der Online-Trading-Firmen sich darauf konzentriert, Menschen zu ködern und zu versuchen, Geld aus ihnen herauszuholen, versucht MarketSpots, den Ruf zu erhalten, den die Online-Trading-Branche verloren hat. Mit den Dienstleistungen und Erleichterungen, die es anbietet, konzentriert sich MarketSpots darauf, den Wert und das Vertrauen zurückzugewinnen, das die Online-Tradingplattform in den letzten Jahren verloren hat.

Ähnlich wie bei großen Online-Trading-Firmen ist es das Ziel von MarketSpots, seine Nutzer mit so viel Trading-Wissen wie möglich auszustatten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat MarketSpots ein Team von hochqualifizierten, ehrgeizigen und engagierten Experten-Tradern und Analysten zusammengestellt.

Das Hauptaugenmerk dieser Expertentrader und Analysten liegt darauf, sich auf das Profil jedes Benutzers zu konzentrieren und ihn auf seiner Tradingreise zu begleiten. Die Firma zielt darauf ab, ihre Nutzer mit dem Wissen und den Informationen zu versorgen, die sie nutzen können, um kritische Investitionsentscheidungen zu treffen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kunden am Ende nicht von den Entscheidungen und Meinungen anderer Leute abhängig sind.

Von MarketSpots angebotene Tradingprodukte

Von MarketSpots angebotene Tradingprodukte

Wenn es um das Angebot von Online-Tradinginstrumenten geht, ist MarketSpots aufs Ganze gegangen und hat sich die Freiheit genommen, seinen Kunden nicht nur ein, sondern drei verschiedene Online-Tradinginstrumente anzubieten. Dies ist etwas, von dem die Mehrheit der Online-Tradingplattformen versucht, wegzukommen. Der Hauptgrund, warum sie nicht mehr als eine Tradingplattform anbieten wollen, ist, dass sie nicht die richtige Menge an Ressourcen und Experten haben, um mehr als ein Instrument auf einmal zu betraden.

Dies ist, wo MarketSpots wieder verdient das Rampenlicht und wird eine Inspiration die Online-Tradingplattformen, die unter dem Durchschnitt durchführen. Derzeit bietet MarketSpots drei verschiedene Online-Tradinginstrumente an, die den Forex-Handel, den Cryptocurrency-Handel und den Aktienhandel umfassen. Für jedes Tradinginstrument hat MarketSpots ein Team von fachkundigen Analysten und erfahrenen Tradern, die immer an Ihrer Seite sein werden, um Ihnen Rückendeckung und die profitabelste Geschäftsberatung zu geben:

Forex mit MarketSpots

Der Hauptgrund, warum MarketSpots sich dafür entschieden hat, seinen Nutzern den Forex-Handel anzubieten, ist seine aktuelle Position und Präsenz in der Weltwirtschaft. Die Marktkapitalisierung des Forex-Trading allein überragt die kombinierte Kapitalisierung von Aktien und Indizes Tradingplattformen.

Mit der Möglichkeit, mehr als 70 Währungspaare wie JPY/USD, GBP/CAD und USD/EUR etc. zu kaufen und zu verkaufen, ist diese Plattform in der Lage, ein Gesamttransaktionsvolumen von über 5 Billionen Dollar pro Tag zu generieren.

Mit Hilfe der Tools und Dienstleistungen, die von der MarketSpots Online-Tradingplattform zur Verfügung gestellt werden, ist der Forex-Handel für die Kunden extrem einfach durchzuführen.

Kryptowährung mit MarketSpots

Die Kryptowährung ist das neueste Tradinginstrument, das von der Online-Tradingplattform für seine Benutzer angeboten wurde. In nur zwei Jahren hat die Kryptowährungs-Tradingplattform eine enorme Menge an Erfolg und Mainstream-Annahme gewonnen.

Vor kurzem wurde berichtet, dass die Zahl der Online-Trader in der Kryptowährungsbranche von 35 Millionen auf 100 Millionen einzigartige Benutzer gestiegen ist. Mit Bitcoin (BTC) stehlen das Rampenlicht von der gesamten Krypto-Gemeinschaft für die von PayPal als Online-Zahlungsmethode neben einigen anderen großen Kryptowährungen angenommen werden.

Nach der Ankündigung von PayPal waren die Dinge für die Kryptowährungsindustrie nie mehr dieselben. Es wird erwartet, dass mehr als 330 Millionen Nutzer von PayPal auch Kryptowährungen annehmen werden und das wird die Nutzerbasis der Kryptowährungsindustrie mehr als 3 Mal erhöhen.

Wenn Sie sich also entscheiden, mit MarketSpots mit Kryptowährungen zu traden, haben Sie Zugang zu mehr als 600 Kryptowährungen, aus denen Sie wählen können, und diese Option ist nur für Sie bei MarketSpots verfügbar. Obendrein erhalten Sie Informationen rund um die aktuellen Preise der Krypto-Assets und deren Prognose. Basierend auf den Informationen zur Verfügung gestellt, Sie können die cryptocurrency Ihrer Wahl wählen und kann begonnen, den Kauf und Verkauf von ihnen, um Gewinne zu machen.

Aktien mit MarketSpots

Obwohl der Aktienhandel nicht so viele tägliche Transaktionen wie der Forex-Handel bietet, ist er eines der am meisten angenommenen und befolgten Online-Tradinginstrumente, die die Online-Tradingfirmen ihren Kunden anbieten. Der Aktienhandel bietet Kunden die Möglichkeit, Vermögenswerte eines Unternehmens zu kaufen, das sie bevorzugen und von dem sie glauben, dass sein Aktienwert in den kommenden Tagen steigen wird.

Später können diese Aktien verkauft werden, um Gewinne zu erzielen, und danach kann die gleiche Taktik angewandt werden, um noch mehr Gewinne zu erzielen.

Wenn Sie sich für den Handel mit Aktien über MarketSpots entscheiden, haben Sie Zugang zu einigen der wichtigsten Aktienmärkte. Zusätzlich zu den Aktienmärkten werden Sie mit allen Informationen und Wissen bezüglich der Aktienmärkte sowie der Vermögenswerte, die Sie in Ihrem Besitz haben, ausgestattet.

Mit den Informationen und den Tools von MarketSpots wird der Aktienhandel zum Kinderspiel.

Tradingkonten, die von MarketSpots angeboten werden

Wenn Sie bereits einige oder viele Online-Trading-Firmen durchlaufen haben, gibt es eine Ähnlichkeit, die Sie sicher bemerkt haben. Diese Ähnlichkeit ist, dass die Mehrheit der Online-Tradingfirmen heutzutage nur eine Art von Online-Tradingkonto anbieten.

Diese Art der Behandlung durch die Online-Tradingfirmen beweist, was ihr Hauptaugenmerk und Interesse ist. Mit dem Ziel, Menschen zu ködern und sie um ihr Geld zu bringen, locken solche Online-Tradingplattformen sie mit der Behauptung, dass sie in der Anfangsphase keine Investitionen tätigen müssen.

Ihre wahren Absichten offenbaren sich erst, wenn die Kunden die Investition getätigt und riskiert haben, ihre Ersparnisse in die Hände von Betrügern zu legen.

MarketSpots konzentriert sich jedoch auf die Tradingkapazitäten, die Erfahrung und die Menge an Druck, die jeder Investor zu einem bestimmten Zeitpunkt aushalten und handhaben kann. Aus diesem Grund hat MarketSpots eine ganze Liste von Online-Tradingkonten eingeführt, die einer bestimmten Gruppe von Anlegern/Kunden basierend auf ihren Fähigkeiten und Tradingprofilen dienen.

Standard Trading

Um das von MarketSpots angebotene “Standard”-Tradingkonto zu erhalten, müssen Sie eine Mindesteinlage von $10.000 tätigen. Sobald Sie die Einzahlung getätigt haben, erhalten Sie Zugang zu einer Vielzahl von Dienstleistungen und Einrichtungen, die von MarketSpots für das jeweilige Tradingkonto und die Tradingprofile, die zum Kontotyp passen, angeboten werden.

Zu den Dienstleistungen, die Sie über dieses spezielle Konto in Anspruch nehmen können, gehören ein wöchentlicher Portfolio-Fortschrittsbericht, wöchentliche Marktübersichten, Zugang zur Trading Academy, tägliche Nachrichten, ein Margin-Darlehen von bis zu 25% und ein Hebel von 1:200.

Silber Trading

Um das “Silber”-Tradingkonto zu erwerben und die damit angebotenen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, können Sie eine Mindesteinlage von $50.000 tätigen. Die Menge an Dienstleistungen und Einrichtungen, die über das Silber-Konto angeboten werden, sind weit mehr als das Standard-Konto.

Zu den Dienstleistungen, die über das Silber-Tradingkonto angeboten werden, gehören Rabatte auf Provisionen, die bis zu 25 % betragen, ein täglicher Portfolio-Fortschrittsbericht, tägliche Marktüberprüfungen, eine Marge von bis zu 35 % und ein Hebel von 1:200.

Zusätzlich zu den oben genannten Dienstleistungen, MarketSpots Vertreter wie Portfolio-Manager, zertifizierte Buchhalter, und Top-Analysten-Gruppen, die verantwortlich sind, um Ihnen zu helfen, Ihr Trading-Profil zu bauen.

Gold Trading

Das “Gold”-Tradingkonto ist das erste in der Liste, das eine Mindesteinlage von $100.000 erfordert, um seine Dienstleistungen und Einrichtungen zu erwerben. Wenn es um Dienstleistungen und Einrichtungen geht, bietet das Gold-Konto sogar noch mehr davon für ihre Benutzer.

Derzeit umfasst das Angebot des Goldtradingkontos Rabatte auf die Provision von bis zu 35%, Live-Trader-Webinare, tägliche Portfolio-Fortschrittsberichte, tägliche Marktnachrichten, bis zu 50% Margin und 1:200 Leverage.

Darüber hinaus bietet das Goldkonto auch Dienstleistungen wie einen persönlichen Portfoliomanager, einen Marktanalysten, einen zertifizierten Buchhalter, die Überwachung durch eine Top-Analystengruppe und einen zertifizierten Steuerspezialisten.

VIP Trading

Um Zugang zu dem von MarketSpots angebotenen “VIP”-Tradingkonto zu erhalten, müssen Sie eine Einzahlung von mindestens $250.000 tätigen. Sobald die Einzahlung erfolgt ist, sind Sie berechtigt, noch mehr Dienstleistungen und Einrichtungen, die von MarketSpots angeboten werden, in Anspruch zu nehmen.

Zu den Dienstleistungen, zu denen Sie über das VIP-Tradingkonto Zugang erhalten, gehören Rabatte, die bis zu 50 % auf die Provisionen gehen können, ein verwaltetes Portfolio, Einladungen zu VIP-Veranstaltungen, eingehende Recherchen, Marktsignale, ein maßgeschneidertes Bildungsprogramm, Online-Trading-Webinare, tägliche Marktübersichten, bis zu 35 % Marge bei Krediten und ein Hebel von 1:300.

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten erhalten Sie auch Unterstützung in Echtzeit durch den Portfoliomanager, die Analysten und die VIP-Berater.

Pro Trading

Derzeit ist das “Pro”-Konto das höchste und teuerste Tradingkonto, das von MarketSpots angeboten wird. Um Zugang zum Pro-Tradingkonto zu bekommen, dann können Sie eine Einzahlung von mindestens $1.000.000 machen.

Sobald die Einzahlung erfolgt ist, haben Sie Anspruch auf Dienstleistungen wie Provisionsrabatte, die bis zu 75 % betragen können, super enge Spreads, höhere Auszahlungen, ein verwaltetes Portfolio, ein individuelles Schulungsprogramm und Einladungen zu VIP-Veranstaltungen

Einige andere Dienstleistungen, die Sie über MarketSpots erhalten können, sind live gestreamte Trading-Webinare, unbegrenzter Zugang zu Brokern, tägliche Marktübersichten, tägliche Marktsignale, Margin-Darlehen bis zu 100% und 1:400 Leverage.

Wenn es um Echtzeit-Beratung und menschliche Unterstützung geht, dann können Sie auf die Dienste des persönlichen Chef-Portfoliomanagers, der Analysten und des Vermögensverwalters zählen.

MarketSpots’ Tradingplattform exklusiv für seine Nutzer

Wenn Sie sich für eine andere Online-Trading-Firma entscheiden und deren Online-Trading-Plattform nutzen, wurde die Plattform in den meisten Fällen von einem Drittanbieter erworben. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Mehrheit der Firmen nicht ihre Ressourcen und Stunden in die Entwicklung einer Tradingplattform exklusiv für ihre Benutzer investieren möchte. Da ihr Hauptziel darin besteht, Geld und Investitionen von den Benutzern zu erhalten, schenken sie der Tradingplattform, die sie ihren Benutzern anbieten, keine Aufmerksamkeit.

MarketSpots weiß, wie wichtig es ist, eine eigene Tradingplattform zu haben. Das Eigentum an einer Online-Tradingplattform zu haben bedeutet, dass es nicht darauf warten muss, dass der Drittanbieter die Änderungen vornimmt, die von Seiten des Betreibers gewünscht werden.

Dies gibt MarketSpots die Freiheit, alle Änderungen vorzunehmen, die es an seiner Online-Tradingplattform vornehmen möchte oder muss. Es sammelt auch von Zeit zu Zeit Feedback von seinen Nutzern, um Änderungen vorzunehmen und die Schnittstelle, die Benutzerfreundlichkeit und die Tools, die über die Plattform bereitgestellt werden, zu verbessern.

Wie hilft Ihnen die Plattform beim Handel?

Wie hilft Ihnen die Plattform beim Handel?

Wenn Sie über die Online-Tradingplattform von MarketSpots über Ihr Smartphone traden, würden Sie feststellen, dass sie sehr präzise und verständlich gestaltet wurde. Die Schnittstelle, die die Online-Tradingplattform bietet, ist sehr benutzerfreundlich und leicht zu verstehen. Die Platzierung der Tools und Funktionen wurde auf eine sehr elegante Art und Weise ausgeführt.

Wenn Sie über die Tradingplattform von MarketSpots traden, werden Sie nicht mit Updates und Nachrichten auf dem Hauptbildschirm bombardiert, sondern Sie haben mehrere, aber gut platzierte Optionen auf der Plattform. Es liegt ganz bei Ihnen, diese Optionen zu durchstöbern und die von MarketSpots bereitgestellten Informationen zu nutzen.

Die von MarketSpots angebotene Online-Tradingplattform ist mit einer ganzen Liste von Berichtsdiensten ausgestattet. Einige dieser Dienste umfassen Echtzeit-Tradingdiagramme, tägliche Tradingsignale, Marktnachrichten-Benachrichtigungen, bevorstehende Ereignisse, historische Berichte, Trend-Assets und Preisbenachrichtigungen.

Abgesehen von den oben genannten, die Benutzer haben auch Zugang zu Dienstleistungen wie Algo-Handel, mehrsprachige Handel, Zugang zu globalen Tradingmärkten, Zugang zu mehr als 700 cryptocurrencies, und die Möglichkeit, den Handel Währungen, die USD, EUR und GBP gehören zu ändern.

Einzahlungs- und Abhebungsoptionen von MarketSpots

Bei MarketSpots geht es nicht darum, Ihnen Ihr Geld wegzunehmen, sondern darum, sich darum zu kümmern und sich vollkommen verantwortlich zu fühlen, sobald Ihr Geld in unser Finanzsystem gelangt ist. Aus diesem Grund nimmt MarketSpots Angelegenheiten wie Geldeinzahlungen/-abhebungen sehr ernst. Dies ist der Punkt, an dem es eine sehr dünne Grenze zwischen dem Erhalt des Vertrauens und dem Verlust des Vertrauens bei den Kunden gibt.

Am wichtigsten ist, dass MarketSpots versteht, wie wichtig es für Kunden ist, zu verstehen, was von ihnen verlangt wird, während sie Einzahlungen/Abhebungen vornehmen. Ebenso ist es für MarketSpots wichtig zu verstehen, was die Kunden von unserer Seite erwarten, sobald eine Einzahlung getätigt oder eine Auszahlung beantragt wurde.

Einfache Einzahlungen

Wenn es darum geht, Geld bei MarketSpots einzuzahlen, werden Ihnen sehr einfache und gängige Optionen angeboten. Es ist ganz Ihnen überlassen, ob Sie eine Einzahlung per Banküberweisung, BPAY oder Visa/Master Card vornehmen möchten. Die Einzahlungen können in US Dollar, Britischen Pfund oder Euro erfolgen.

Wenn es eine Banküberweisung ist, dann kann die Bearbeitungszeit einige Zeit dauern, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Wenn Sie jedoch BPAY oder Visa/Master Card wählen, dann wird die Einzahlung sofort verarbeitet und Sie können nach wenigen Minuten mit dem Handel beginnen.

Einfache Abhebungen

Wenn es um Auszahlungen geht, hat MarketSpots sein Bestes getan, um diesen Prozess so einfach wie die Einzahlungen zu gestalten. Sobald ein Auszahlungsantrag gestellt wurde, wird er innerhalb von 3-4 Werktagen bearbeitet. Allerdings kann die Abhebungszeitspanne je nach Art der Abhebungsmethode mehr als 3-4 Werktage dauern.

Seien Sie darüber informiert, dass, sobald eine Auszahlung beantragt wird, eine Anfrage an das Finanzteam von MarketSpots gestellt wird, das dann die Transaktion verifiziert und die notwendigen/regulatorischen Prüfungen durchläuft, um sicherzustellen, dass die Auszahlung sicher und nicht risikoreich ist. Sobald alle notwendigen Prüfungen durchgeführt wurden, wird der Auszahlungsbetrag über die gleiche Methode freigegeben, die auch für die Einzahlung verwendet wurde.

Der überwiesene Betrag ist in der gleichen Währung wie Ihr Handel und der Mindestauszahlungsbetrag ist entweder 100 Pfund, 100 US-Dollar oder 100 Euro.

Warum ist MarketSpots so strikt bei der Einhaltung der regulatorischen Richtlinien?

Um in der professionellsten, ethischsten, sorgfältigsten und sichersten Umgebung zu operieren, stellt MarketSpots sicher, dass es sich strikt an die Vorschriften hält, die von den lokal-internationalen Regulierungsbehörden aufgestellt wurden.

Damit soll sichergestellt werden, dass die Abläufe bei MarketSpots reibungslos und ohne Risiken oder Schäden für das Vermögen oder den Gewinn der Kunden ablaufen.

Know-Your-Customer (KYC) Verordnung

Gemäß der KYC-Verordnung ist eine Online-Tradingfirma verpflichtet, die Identität jedes Benutzers zu bestätigen/zu verifizieren, der sich für den Handel über sie entscheidet. Dies ist der Grund, warum MarketSpots eine ungewöhnliche Tradingplattform sein kann, die Sie auffordert, Ihre “persönlichen Identifikationsinformationen (PII)” anzugeben.

MarketSpots tut dies, um sicherzustellen, dass es keiner Person oder Firma einen sicheren Hafen bietet, die korrupte politische Verwicklungen oder Verbindungen zur kriminellen Welt hat und MarketSpots für dunkle Zwecke nutzt.

Anti-Geldwäsche-Verordnung (AML)

Im Rahmen der AML-Regulierung neigt MarketSpots dazu, die Transaktionsaktivitäten, die über das Konto eines jeden Nutzers durchgeführt werden, zu überwachen und im Auge zu behalten. Egal, ob es sich um eine Einzahlung oder eine Auszahlung handelt, wenn MarketSpots eine Transaktion als risikoreich vermutet, wird es die notwendigen Untersuchungen durchführen, um sicherzustellen, dass die Transaktion nicht in eine Geldwäscheaktivität verwickelt ist.

MarketSpots tut dies, um sicherzustellen, dass es sich in keinem Fall der Erleichterung eines Geldwäscheschemas schuldig macht, ob absichtlich oder unabsichtlich.

MarketSpots Online-Kundenbetreuung

MarketSpots versteht, dass die Kunden nicht für jede einzelne Anfrage ihre Portfoliomanager oder Analysten kontaktieren möchten. Manchmal sind die Abfragen oder Fragen sehr geringfügig und erfordern nicht den Aufwand, die Manager-Analysten zu kontaktieren.

Deshalb hat MarketSpots ein Team von Personen zusammengestellt, die sehr professionell und ethisch sind, wenn es um die Bearbeitung von Kundenanfragen geht. Sie sind gut geschult und versiert darin, Ihre Anliegen zu verstehen und Ihnen in kürzester Zeit eine Lösung zu bieten.

Wenn Sie Unterstützung benötigen, können Sie einfach auf die MarketSpots-Website gehen, wo Sie von einem MarketSpots-Vertreter begrüßt werden, der sich um den Rest für Sie kümmert. Der Support ist rund um die Uhr verfügbar, so dass Sie sich keine Sorgen über die Verfügbarkeit machen müssen.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.