Uniswap stürmt dank dieses massiven Katalysators in die Top 20

Die beliebte dezentralisierte Börse Uniswap (CRYPTO:UNI) verzeichnete heute eine anhaltende Aufwärtsdynamik und stieg in den letzten 24 Stunden um 12,4 % (Stand: 10:30 Uhr ET). Diese Bewegung ist eine Fortsetzung der sehr starken Dynamik der letzten Woche, in der Uniswap um mehr als 35% gestiegen ist. Diese Preisbewegung hat Uniswap auf den 18. Platz der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung katapultiert.

Der angekündigte Start von Uniswap auf Polygon in der letzten Woche hat zu erheblichem Interesse bei Investoren geführt, die auf der Suche nach Wachstum bei dezentralen Börsen sind.

Uniswap, in all seinen Formen (es gibt mehrere Versionen dieses Austauschs), bleibt der größte dezentralisierte Austausch da draußen in Bezug auf den Marktanteil. Anleger, die auf das Wachstum dezentraler Börsen in der Kryptowelt setzen, haben Grund zu der Annahme, dass Uniswap seinen Marktanteilsvorsprung gegenüber der Konkurrenz weiter ausbauen könnte.

Die dominante Marktposition von Uniswap ist vor allem das Ergebnis der herausragenden Stellung dieser dezentralen Börse im Ethereum-Ökosystem. Die Ausweitung auf andere Blockchains wie Polygon eröffnet weitere Möglichkeiten für Wachstum. Polygons abgeschlossener Gesamtwert von 5,75 Milliarden Dollar bietet erhebliche Wachstumsaussichten für dezentrale Börsen, die ihre Flügel auf andere Blockchains ausbreiten wollen, wie Uniswap.

Der Status von Uniswap als Platzhirsch in der Welt der dezentralen Börsen ist eine Tatsache, die Investoren nicht als selbstverständlich ansehen sollten. Andere schnell wachsende Börsen tauchen auf und fordern den Status von Uniswap als Marktführer in dieser Top-DeFi-Nische heraus.

Dennoch ist es klar, dass das Entwicklerteam hinter Uniswap und die Eigentümer der UNI-Governance-Token glauben, dass die Diversifizierung über die sicheren Grenzen der Ethereum-Blockchain hinaus ein kluger Schritt ist. Neben Polygon befindet sich Uniswap auch auf einer anderen Layer-2-Blockchain, Arbitrum, in der Betaphase.

Anleger, die vom Wachstumspotenzial von Uniswap fasziniert sind, werden sicherlich beobachten wollen, wie sich Uniswap im Vergleich zur Konkurrenz auf diesen Blockchains in Zukunft entwickelt.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.