Wie stark würde Shiba Inu ansteigen, wenn Robinhood den Altcoin aufnimmt?

Wie geht es mit Shiba Inu weiter? Diese Frage liegt nahe, nachdem der digitale Token in diesem Jahr um 52.000.000% in die Höhe geschossen ist. Einige sagen einen massiven Abschwung für die Kryptowährung voraus.

Andere sind der Meinung, dass es noch mehrere Katalysatoren gibt, die Shiba Inu noch weiter nach oben treiben könnten. Einer der wichtigsten dieser Katalysatoren ist die Möglichkeit, dass Robinhood Unterstützung für den Coin ankündigen könnte.

Bislang haben sich die Verantwortlichen von Robinhood zurückgehalten, wenn es darum ging, weitere digitale Token in ihre Handelsplattform aufzunehmen. Diese Trägheit hat jedoch die Hoffnung nicht gedämpft, dass eine positive Entscheidung bevorstehen könnte. Aber wie stark würde Shiba Inu ansteigen, wenn Robinhood den Altcoin aufnimmt?

Ein Rückblick auf die letzten Jahre

Der beste Weg, um festzustellen, wie stark der Kurs von Shiba Inu ansteigen könnte, wenn er bei Robinhood aufgenommen wird, ist wohl ein Blick auf die Erfahrungen mit anderen digitalen Coins. Robinhood hat den Handel mit Kryptowährungen erstmals am 25. Januar 2018 mit Unterstützung für Bitcoin und Ethereum eingeführt.

Binnen weniger Tage waren die Gewinne von Bitcoin und Ethereum wieder verschwunden. Aber das waren und sind immer noch die beiden größten Kryptowährungen auf dem Markt.

Robinhood hat die Unterstützung für Dogecoin nur vier Tage nach der Freigabe des Handels mit Litecoin und Bitcoin Cash eingeführt. Wie hat sich Dogecoin geschlagen?

Im Gegensatz zu seinen Vorgängerwährungen auf Robinhood hat der Dogecoin nach seiner Aufnahme in die Plattform einen beeindruckenden Gewinn erzielt. Es gibt gute Argumente dafür, dass Dogecoin ein besserer Vergleich für Shiba Inu ist als Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash.

Unterschiedliche Dynamik

Sollten wir davon ausgehen, dass Shiba Inu den gleichen Sprung machen würde wie Dogecoin, wenn Robinhood den Altcoin aufnimmt? Nicht unbedingt. Bei Shiba Inu ist derzeit eine andere Dynamik im Spiel als bei Dogecoin im Jahr 2018.

Als er zu Robinhood hinzugefügt wurde, war Dogecoin seit seiner Einführung um weniger als 750% gestiegen. Der digitale Token war von seinem Anfang des Jahres erreichten Höchststand um mehr als 80% eingebrochen. Aber der wirklich große Aufschwung von Dogecoin stand noch bevor.

Bei Shiba Inu sieht es derzeit ganz anders aus. Wie bereits erwähnt, ist die Coin in diesem Jahr um rund 52.000.000% in die Höhe geschnellt. Sicher, Shiba Inu liegt 56% unter seinem Höchststand vom 28. Oktober 2021. Aber er ist weit davon entfernt, so stark zu fallen wie Dogecoin, als er auf der Handelsplattform Robinhood aufgenommen wurde.

Es spricht auch einiges dafür, dass die Erwartungen, dass Robinhood die Unterstützung für Shiba Inu hinzufügen wird, zumindest teilweise in den Preis eingeflossen sind. Investoren spekulieren schon seit einer Weile, dass Robinhood den Altcoin bald aufnehmen könnte.

Eine Vermutung

Wir können nicht mit Sicherheit sagen, wie stark Shiba Inu steigen wird, wenn Robinhood die Unterstützung für die Kryptowährung ankündigt. Ich werde jedoch meine beste Vermutung äußern.

Ich glaube nicht, dass die Anleger im Wesentlichen gähnen werden, wie sie es getan haben, als Robinhood Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash hinzugefügt hat. Andererseits erwarte ich auch keine so große Bewegung, wie sie Dogecoin erfahren hat.

Ich vermute, dass Shiba Inu um 20 bis 30 % steigen könnte, wenn Robinhood beschließt, ihn aufzunehmen. Wir könnten sogar sehen, dass Shiba Inu in der Rangliste nach Marktkapitalisierung an Dogecoin vorbeizieht.

Dies setzt allerdings voraus, dass das allgemeine Umfeld für Kryptowährungen weiterhin positiv ist. Wenn das nicht der Fall ist, sind alle Wetten verloren.

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.