Erledigen Sie diese 4 Dinge, bevor Sie in Kryptowährungen investieren

Ich muss zugeben, dass Kryptowährungen vor einem Jahr nicht unbedingt auf meinem Radar waren, obwohl ich viel Zeit damit verbringe, an meinem Investmentportfolio zu arbeiten. Aber in diesen Tagen boomt der Kryptowährungsmarkt, und immer mehr Menschen springen auf diesen Zug auf.

Wenn Sie daran interessiert sind, in Krypto zu investieren, ist es wichtig, die Dinge zu durchdenken, bevor Sie eintauchen. Hier sind vier wesentliche Schritte, die Sie in dieser Hinsicht machen sollten.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie für Notfälle gerüstet sind

Obwohl Kryptowährung jetzt mehr Mainstream ist als noch vor Jahren, wird sie immer noch als eine ziemlich spekulative Investition angesehen, ähnlich wie andere ziemlich riskante Aussichten wie Penny Stocks. Wenn Sie also Kryptowährungen kaufen, müssen Sie davon ausgehen, dass Sie letztendlich Ihr gesamtes Geld verlieren können.

Sie müssen auch davon ausgehen, dass der Wert Ihrer Kryptowährung von Tag zu Tag wild schwanken wird, da der Kryptomarkt sehr volatil sein kann – viel mehr als Aktien. Und das ist der Grund, warum es wichtig ist, Bargeldreserven zu haben.

Wenn Sie kein Geld auf der Bank für Notfälle haben, könnten Sie in eine Situation kommen, in der Sie einige Kryptowährungen verkaufen müssen, um Bargeld zu generieren. Und wenn diese Kryptowährung zu der Zeit unten ist, werden Sie dauerhaft einen Verlust einschließen.

  1. Analysieren Sie verschiedene Münzen

Obwohl einige Kryptowährungen beliebter sind und mehr über sie gesprochen wird als andere, gibt es technisch gesehen Tausende von digitalen Münzen auf dem Markt, die Sie potenziell besitzen könnten. Anstatt einfach zu sagen “es ist Zeit, Krypto zu kaufen”, verbringen Sie etwas Zeit damit, verschiedene Währungen zu recherchieren, um bei der richtigen zu landen.

  1. Verstehen Sie die Risiken

Wenn Sie Aktien kaufen, gibt es immer das Risiko, dass Ihre Aktien im Laufe der Zeit an Wert verlieren und niemals das wert sein werden, was Sie anfangs für sie bezahlt haben. Sogar Anleihen, die als relativ sichere Investition gelten, sind mit Risiken verbunden. Unternehmen mit hoher Kreditwürdigkeit können sehen, wie sich ihre Finanzen zum Schlechteren wenden, woraufhin sie beginnen könnten, ihre Zinszahlungen für Anleihen nicht mehr zu leisten, obwohl das nicht so häufig vorkommt.

Aber Kryptowährungen haben ihre eigene einzigartige Mischung aus Risiken. Wenn Sie Kryptowährungen kaufen, besteht immer das Risiko, dass sie mit der Zeit weniger wert sind. Aber Ihre Münzen könnten auch über Nacht im Wert einbrechen, denn der Markt für digitale Währungen ist viel volatiler als der Aktienmarkt. Stellen Sie sicher, dass Sie erkennen, wie riskant Kryptowährungen sein können, bevor Sie Geld in sie investieren.

  1. Treffen Sie Entscheidungen anhand einer Gesamtstrategie

Meine allgemeine Investitionsstrategie beinhaltet die Zusammenstellung eines Portfolios von Qualitätsinvestitionen, von denen ich erwarte, dass sie auf lange Sicht ihren Wert behalten und gewinnen. Und obwohl ich endlich darüber nachdenke, Kryptowährungen zu kaufen, erwarte ich nicht, dass sie in dieselbe Kategorie fallen.

Vielmehr betrachte ich Kryptowährung eher als eine kurzfristige Investition – eine, die ich vielleicht für ein paar Monate oder vielleicht sogar ein paar Jahre halte. Ich erwarte nicht, dass ich jetzt Kryptowährungen kaufe und sie während des Ruhestands behalte, obwohl sich das im Laufe der Zeit natürlich ändern könnte.

Der Punkt ist jedoch, dass, wenn Sie Kryptowährung kaufen wollen, es eine gute Idee ist zu entscheiden, wie es in Ihre Anlagestrategie passt. Vielleicht werden Sie sie als Mittel zur Diversifizierung nutzen. Und vielleicht denken Sie anders als ich über Kryptowährungen und denken, dass Sie sie in der Tat für viele Jahre in Ihrem Portfolio behalten werden. Der Schlüssel ist, sich darüber Gedanken zu machen, damit Ihre Entscheidung davon geleitet und begründet wird.

Cryptocurrency wird eine immer beliebtere Investitionswahl, und es kann eine kluge Wahl für Sie sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie diese Punkte von Ihrer Liste abhaken, bevor Sie sich selbst damit eindecken.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.