Es ist immer der richtige Zeitpunkt um in Krypto zu investieren

Mit dem jüngsten Bullenmarkt sind viele meiner Freunde auf mich zugekommen und haben gefragt, ob sie jetzt in Krypto investieren sollten oder ob es zu spät ist.
Die kurze Antwort? Nein, es ist nicht zu spät.

In der Tat, Sie sind sehr früh. Vielleicht wird die Kryptowährung, die Sie jetzt kaufen, kurzfristig ihren Wert verlieren. Das ist die Sorge Nr. 1 für die meisten Neueinsteiger: die Volatilität. Aber egal, wie Sie es betrachten, wenn Sie in Mainstream-Kryptowährungen investieren, die in den nächsten Jahren in die Zukunft skalieren können, ist Ihre Investition früh und wird in den nächsten Jahrzehnten zehnfach belohnt werden.

Hier ist der Grund dafür. Wir befinden uns derzeit in den Kinderschuhen der Technologie. Die erste Kryptowährung, Bitcoin, wurde erst vor 11 Jahren geschaffen. Es ist eine technologische Entwicklung, die kein wirkliches Problem damit hat, zukunftssicher zu sein – im Gegensatz zu einem physischen Vermögenswert wie einem Auto. Daher wird sie in der Zukunft zweifellos wertvoller sein.

Ein gutes Beispiel zur Kontextualisierung ist Gold.

Wenn Sie vor 100 Jahren Gold gekauft hätten, wäre Ihre Investition um fast 480% im Wert gestiegen. Das ist schon eine Menge.

Aber stellen Sie sich vor, Sie wären ein spanischer Konquistador im 14. Jahrhundert gewesen, als noch nicht jeder von Gold und seinem Wert wusste.

Wenn Sie damals Gold besessen hätten, wäre dieses Gold heute zehntausendmal so viel wert.

Würden Sie nun als Konquistador nach mehr Gold suchen gehen? Oder würden Sie es weiter vor sich herschieben und nach einem besseren Zeitpunkt suchen, um an den Goldmärkten teilzunehmen?

Die Sorge Nr. 2 für die versierteren Investoren sind die Transaktionskosten. Im Moment haben sowohl Bitcoin als auch Ethereum Transaktionskosten, bei denen ein Teil der Kryptowährung, die Sie versenden, verbrannt und für die Transaktion verwendet wird. Dieser Teil geht an die Bezahlung von Minern und Node-Hosts, die die Transaktion möglich machen.

In Krypto-Ökosystemen können die Transaktionskosten je nach Tageszeit und Volumen der Nutzung stark variieren. Während des 2017 Krypto-Boom, Transaktionsgebühren auf Bitcoin schoss bis zu fast $60, und der Durchschnitt zu bestimmten Zeiten auf dem Ethereum-Netzwerk hat knapp unter $40 in diesem aktuellen Bullenlauf erreicht.

Allerdings wird das Ethereum-Ökosystem kontinuierlich verbessert, um die Transaktionskosten zu senken. Bis Ende April, wenn die Berliner Hardfork im Hauptnetzwerk von Ethereum in Kraft tritt, werden die Transaktionskosten vielleicht nicht sinken, aber sie werden stabiler werden.
Die Transaktionskosten auf dem Weg zu einer breiten Akzeptanz werden zwangsläufig etwas volatil sein, aber das ist der Preis, den man zahlt, um früh im Spiel zu sein.

Hier ist ein weiterer Vergleich: Als der Macintosh, der erste Personal Computer für den Massenmarkt, auf den Markt kam, wurde er für etwa 11% des damaligen Medianeinkommens verkauft, was ihn exorbitant teuer machte – nur die Reichen konnten sich Macintoshes leisten.

Mit fortlaufenden Updates und Entwicklungen in der Technologie wurden die Kosten jedoch gesenkt und wir leben heute in einer Zeit, in der 59 % der Welt das Internet nutzen, sei es über einen winzig kleinen Computer oder über echte Computer.

Mit zunehmender Akzeptanz werden die Kosten hinter den Systemen in Kryptowährungen unweigerlich sinken und der Wert von Kryptowährungen wird steigen. Warum also versuchen, den Markt jetzt zu timen? Bereuen Sie nicht, dass Sie heute nicht investieren, 10 oder 20 Jahre später. Krypto ist die Zukunft, und sie wird nicht auf Sie warten.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.