Solana ist “dezentraler als die Leute wissen”

Unstoppable Finance behauptet, dass Solana im Bereich des dezentralen Finanzwesens (DeFi) einen höheren Grad an Dezentralisierung aufweist, als von der breiten Öffentlichkeit oft angenommen wird. Auf der anderen Seite gibt es eine zweite Gruppe von Personen, die der Meinung sind, dass die Blockchain-Plattform zentralisierter ist als bisher angenommen.

Die Anzahl der aktiven Validierer des Blockchain-Netzwerks, der Nakamoto-Koeffizient und die Unterstützung für Validierer-Hardware – die häufig als teuer angesehen wird – sind allesamt Variablen, die zur Dezentralisierung des Netzwerks beitragen, wie in einem Blogbeitrag des Unternehmens DeFi erklärt wird.

Der Umfrage zufolge scheint die Zahl der Validatoren für Solana weitaus höher zu sein als die der meisten anderen Chains, mit Ausnahme von Ethereum. Unstoppable Finance stellt weiter fest, dass der Nakamoto-Koeffizient von Solana viel höher ist als der von Cosmos und Near Protocol. Der Nakamoto-Koeffizient ist ein Maß, das die Verteilung der eingesetzten Token und die Dezentralisierung bewertet.

Unstoppable Finance behauptet, dass Solana bereits einen Server-Leasing-Plan erstellt hat, um auf die Kritik zu reagieren, dass die Kosten für die Validator-Hardware von Solana hoch sind. Bestimmte Personen innerhalb der Community sind von den Gründen, die für die Dezentralisierung von Solanas Governance sprechen, nicht überzeugt.

Nach Ansicht eines Twitter-Mitglieds namens Les teezy ist das “Ausfallproblem” von Solana nicht das Hauptproblem; vielmehr sei das Netzwerk “zu zentralisiert”, was es nur einigen wenigen Personen erlaube, es abzuschalten und wieder in Betrieb zu nehmen.

Der Twitter-Nutzer wies darauf hin, dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen dem Netzwerk und jedem anderen System gibt, solange es keine Dezentralisierung gibt.

Vor nicht allzu langer Zeit bezeichnete ein Mitglied auf Reddit, das sich als Autorität auf dem Gebiet der Softwareentwicklung präsentierte, Solana als “Betrug”. Nach Ansicht des Reddit-Nutzers ist die Situation mit zentralisierten Finanzorganisationen vergleichbar, wenn eine zentralisierte Einheit die Möglichkeit hat, ein Hauptbuch zurückzudrehen.

Im Januar dieses Jahres wurde eine Kreditvergabepolitik, die auf Um den Bankrott des Unternehmens zu verhindern, übernahm Solana die Kontrolle über das Geld eines Wals. Die Mitglieder der Gemeinschaft äußerten eine Vielzahl unterschiedlicher Meinungen zu dieser Entscheidung.

Es gab mehr als eine Möglichkeit, von denen einige nicht erforderten, dass die Gruppe die Kontrolle über das Portemonnaie ergriff.

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.