Was ist BurgerSwap?

BurgerSwap ist ein dezentraler Austausch, der auf der Binance Smart Chain (BSC) aufgebaut ist und es den Nutzern ermöglicht, Kryptowährungs-Swaps durchzuführen, die durch seinen automatisierten Marktmacher (AMM) erleichtert werden.

Das Wachstum des dezentralen Finanzwesens (DeFi) hat in den letzten Monaten seinen Schwung beibehalten. Mit ihm kamen verschiedene Projekte, die Token-Austauschdienste anbieten. Die meisten von ihnen leiden jedoch unter Liquiditäts- und Schlupfproblemen, was den Handel für ihre Nutzer teuer macht. BurgerSwap bietet eine umfassende Reihe von Tools, die diese Probleme lösen können.

BurgerSwap bietet mehrere Anreizsysteme, um mehr Benutzer zu ermutigen, dem Protokoll Liquidität zuzuführen. Und mit der Erhöhung der Liquidität können die Benutzer effizientere Trades als zuvor erwarten, ohne dass riesige Gasgebühren anfallen.

Hintergrund

BurgerSwap ist eine der ersten DeFi-Plattformen, die auf dem BSC eingesetzt werden. Es handelt sich um ein Projekt, das darauf abzielt, die in DeFi verfügbaren Produkte und Dienstleistungen viel billiger und zuverlässiger zu machen. Seit dem Start der Plattform gab es bisher keine Berichte über Probleme von Nutzern, was für die Zuverlässigkeit der Plattform spricht.

Aus den schlechten Erfahrungen anderer Plattformen und deren Nutzern lernend, wurden die Smart Contracts von BurgerSwap von einem renommierten Blockchain-Unternehmen namens Beosin geprüft. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Rug Pulls oder fehlerhaften Smart Contracts, die bis heute der Fluch der meisten DeFi-Protokolle waren. Es muss jedoch immer noch beachtet werden, dass die Hinterlegung von Vermögenswerten in Smart Contracts nicht risikofrei ist. Vorsicht ist immer noch geboten, wenn Sie sich entscheiden, über DeFi-Plattformen zu handeln.

Einrichten von BurgerSwap

Das Einrichten von BurgerSwap ist relativ einfach. Alles, was Sie brauchen, ist eine Online-Wallet wie MetaMask, TrustWallet, MathWallet, TokenPocket und Binance Chain Wallet. Wenn Sie bereits eine haben, können Sie einfach auf die Website gehen und Ihre Brieftasche verknüpfen, um den Handel zu beginnen.

Sie benötigen BURGER-Tokens auf der Plattform, um Ihre Transaktionen zu ermöglichen. Um sie zu erwerben, können Sie sie direkt von Kryptowährungsbörsen kaufen, die das Token auflisten, oder indem Sie Binance Coin (BNB) kaufen. Wenn Sie bereits BNB besitzen, können Sie diese auf die von Ihnen auf der Plattform verlinkte Wallet übertragen und gegen BURGER tauschen.

Wenn Sie auf der Plattform handeln, haben Sie die Möglichkeit, die Schlupftoleranz für Ihren Swap einzustellen. Dies bezieht sich auf die Höhe der Preisänderung, die Sie bereit sind zu tolerieren, während Sie Ihren Swap durchführen. Sie können sie frei auf 0,1%, 0,5% oder 1% einstellen. Wenn Sie auch andere Token tauschen werden, können Sie die gleichen Überlegungen anstellen.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.