Warum Solana bis zum Winter weiter steigen könnte

XPRTcoin Krypto Handel

Unter den hochfliegenden Kryptowährungen, die den Kryptomarkt im Sturm erobern, ist Solana (CRYPTO:SOL) auf der Beobachtungsliste vieler Investoren gelandet. In dieser Folge der “The Crypto Show” von Backstage Pass, die am 20. Oktober aufgezeichnet wurde, diskutieren Chris MacDonald von Fool.com und Eric Bleeker von The Motley Fool darüber, warum Solana eine der Top-Kryptowährungen ist, die sie gerade beobachten.

Eric Bleeker: Wir werden uns jetzt einem großen Projekt zuwenden, das aber deutlich kleiner ist als Bitcoin. Lassen Sie uns über Solana sprechen, die eigentlich die Kryptowährung war, die wir letzte Woche in der Show gekauft haben. Was gefällt Ihnen an Solana?

Chris MacDonald: Nun, wenn ich über verschiedene Kryptowährungen oder Krypto-Netzwerke nachdenke, sind Geschwindigkeit und Kosten zwei kritische Aspekte für jedes einzelne Netzwerk.

Im Fall von Solana ist es, was die Geschwindigkeit angeht, eines der schnellsten Netzwerke. Das bringt eine ganze Reihe von Möglichkeiten mit sich. Die Blockzeit von Solana beträgt etwa 400 Millisekunden, was im Vergleich zu Bitcoin oder Ethereum blitzschnell ist, und die angegebene Kapazität liegt bei etwa 710.000 Transaktionen pro Sekunde, was absolut wahnsinnig ist – das ist etwa das 10-30fache dessen, was Visa verarbeiten kann.

Diese Schlüsselfaktoren ermöglichen es, dass so viele Dinge im Netzwerk erledigt werden können.Auch auf die Kosten sollte ich eingehen. Sie liegen bei einem Bruchteil eines Pennys pro Transaktion, sind also sehr günstig.

Was den Bereich der dezentralen Anwendungen angeht, so gibt es auf Solana eine Reihe ausgezeichneter Projekte. Der NFT-Marktplatz von Solana ist ein großartiges Beispiel für ein Projekt, das sich geradezu explosionsartig entwickelt hat.

Der verwendete Konsensmechanismus ist faszinierend. Es handelt sich um einen Proof-of-Stake-Mechanismus, aber eigentlich heißt er “Proof of History”. Sie verwenden Zeitstempel und den Validierungsprozess, um ihn zu beschleunigen. Das ist die geheime Sauce. Ich warte darauf, dass mehr Blockchains dies kopieren, ich denke, es ist wirklich etwas Besonderes.

Eine weitere Sache, die mir an Solana gefällt, ist, dass es keine Mindestgröße für das Staking gibt. Es gibt eine Einsätze Belohnungen von rund acht Prozent sind sehr attraktiv. Es fallen zwar einige Gebühren an, aber es ist definitiv eine interessante Investition, sowohl aus der Perspektive des passiven Einkommens als auch aus der des Wachstums. Sie haben ja gesehen, wie schnell es in diesem Jahr gewachsen ist. Es ist nicht ohne Grund unglaublich.

Kristian Koehler

Author: Kristian Koehler

Kristian ist ein neuer Autor für Cryptocoin Stock Exchange, er lebt in Deutschland und hat über Kryptowährungen seit 2013 geschrieben, als er anfing, in Bitcoin zu investieren. Folgen Sie seinen Artikeln über Neuigkeiten zu Kryptowährungen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.